×

«Unappetitliche Provokation aus möglicherweise rechtsextremem Milieu»

Unbekannte haben in der Bahnhofsunterführung in Effretikon einen Schaukasten verunstaltet. Einige Kleber deuten auf eine Aktion von Rechtsextremen hin.

Marco
Huber
Effretiker SP-Schaukasten mit Neonazi-Klebern verschandelt
Von der NPD bis zur Stasi: In Effretikon wurde ein Schaukasten überklebt. Die Sujets haben alle Deutschland-Bezug.
PD

Ein Judenstern auf der Kleidung eines KZ-Häftlings, eine Deutschland-Flagge, die von einem blutigen Messer durchschnitten wird, dazu Aufschriften wie «Arbeiterverräter» und «Volksverräter»: Es sind Sujets, die einem ins Auge stechen. Kürzlich so gesehen in einer Bahnhofsunterführung in Effretikon.