×

Auch Tösstaler Kirchengänger werden eingeschränkt

Am Sonntag haben die Tösstaler Kirchen zum ersten Mal Gottesdienste unter den neuen Corona-Massnahmen durchgeführt. Das stellte sie vor Herausforderungen.

Milena
Gähwiler
Wegen neuen Massnahmen
In der reformierten Kirche Bauma wurde der Gottesdienst mit Masken und Abstand abgehalten
Fotos: PD

Gottesdienste dürfen seit letzter Woche nur noch 50 Personen empfangen. Dies betraf auch die Kirchen im Tösstal am Reformationssonntag. Der Gedenktag der Reformation war der erste Sonntag, an dem die neuen Massnahmen umgesetzt werden mussten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.