×

Polizei ist wieder auf Corona-Patrouille

Die Ustermer halten sich mehrheitlich an die neuen Corona-Vorschriften – dies einer erste Bilanz der Stadtpolizei. Dennoch haben die Sicherheitskräfte nun deutlich mehr Arbeit.

Thomas
Bacher
Kontrollen in Uster
Jetzt ist die Stadtpolizei wieder vermehrt auf Corona-Patrouille.
Archiv: Christian Merz

Die Umsetzung der neuen Corona-Massnahmen des Bundesrats sei ein «Hosenlupf» gewesen, sagt Andreas Baumgartner, Kommandant der Stadtpolizei Uster. So habe man am Donnerstag sämtliche Gastronomiebetriebe in Uster und Greifensee telefonisch oder persönlich vor Ort über die geltenden Neuerungen informiert – also über die ausgeweitete Maskenpflicht, die Beschränkung auf 4er-Tische und die Sperrstunde.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.