×

Kantonsräte beissen bei Vorstoss zum Grundtal auf Granit

Die Antwort auf die von grünen Kantonsräten eingereichte Interpellation «Dürnten, Grundtal: Tempo 80 um jeden Preis?» fällt für die Gemeinde Dürnten ernüchternd aus. Sie glaubt nicht, dass eine Temporeduktion in absehbarer Zeit realistisch sei.

Rico
Steinemann
Interpellation für Temporeduktion
Zankapfel Temporeduktion: Seit Jahren weibeln Anwohner und Gemeinde für Tempo 60 im Grundtal.
Archivfoto: Seraina Boner

Sie hatten das Thema Tempo 60 im Grundtal eigentlich schon abgehakt: Der Dürntner Gemeinderat und die Anwohner im Grundtal waren nach jahrelangem Bemühen um die Temporeduktion ein weiteres Mal mit ihrem Anliegen gescheitert. Die Kantonspolizei teilte im vergangenen Februar in einem Schreiben mit, dass sie die beantragte Temporeduktion von 80 auf 60 Stundenkilometer ablehne.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.