×

So viele Corona-Patienten liegen in Oberländer Krankenbetten

Mitten in der zweiten Welle geben das Spital Uster und das GZO Spital Wetzikon zum ersten Mal bekannt, wie viele vom Coronavirus infizierte Patienten bei ihnen behandelt werden.

Andreas
Kurz
Spitäler geben erstmals Zahlen bekannt
Die Spitäler in Uster (l.) und Wetzikon können innerhalb von kürzester Zeit weitere Betten für Corona-Patienten bereitstellen.
Fotos: Archiv