×
Kantonspolizei erwischt Raser

Mit 139 km/h durch Mönchaltorfer 50er-Zone

In der Nacht auf Freitag fuhr ein Autofahrer mit 139 Kilometern pro Stunde in einer 50er-Zone. Der 33-Jährige musste seinen Fahrausweis abgeben.

Redaktion
Züriost
Montag, 12. Oktober 2020, 14:20 Uhr Kantonspolizei erwischt Raser
In Mönchaltorf fuhr ein Raser mit 139 Kilometern pro Stunde in einer 50er-Zone.
Symbolbild Kapo ZH

Die Kantonspolizei Zürich hat in Mönchaltorf einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der Autofahrer, der im Bezirk Hinwil wohnt, fuhr in der Nacht auf Freitag mit 139 Kilometer pro Stunde durch die 50er-Zone in Richtung Esslingen. Das entspricht fast dem Dreifachen der in diesem Abschnitt erlaubten Geschwindigkeit.

Der 33-Jährige musste seinen Fahrausweis abgeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er muss sich zudem wegen dieses Raserdeliktes vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Kommentar schreiben

Kommentar senden