×

Ustermer Wochenmarkt auf der Poststrasse in der Kritik

Da der Wochenmarkt neu im Ustermer Zentrum stattfindet, werden drei Bushaltestellen nicht mehr bedient. Gewerbe und Anwohner sind genervt.

Valérie
Jost
Gemeinderat Stopper interveniert
Wegen Corona findet der Wochenmarkt an der Poststrasse statt.7.8.2020
Seit August findet der Ustermer Wochenmarkt entlang der Post- und Gerichtsstrasse statt.
Seraina Boner

Seit August findet der traditionelle Ustermer Wochenmarkt am Freitagmorgen nicht mehr auf dem Stadthausplatz statt. Neu verläuft er entlang der Post- und Gerichtsstrasse. Die Stadt Uster begründete die Verlegung in einer Medienmitteilung mit den Covid-19-Schutzmassnahmen.

Gemeinderat Paul Stopper (BPU) kritisiert das in einer aktuellen Anfrage. Darin wirft er der Stadtregierung vor: «Der Stadtrat macht leider stets das Gegenteil von ‹vernünftig›.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.