×

Fehraltorf will sich gesund sparen

Zwar weist das Budget der Gemeinde Fehraltorf für das Jahr 2021 ein leichtes Plus aus. Trotzdem muss der Gemeinderat gleich an mehreren Orten den Rotstift ansetzen.

Marco
Huber
Steuerausfälle wegen Pandemie
Finanziell kommen auf die Gemeinde Fehraltorf herausfordernde Jahre zu.
Archivfoto: Züriost

Die Corona-Krise belastet die Fehraltorfer Finanzen schwer. Für 2021 rechnet die Gemeinde mit einem Rückgang der Gemeindesteuern. Und dennoch weist das Budget sogar einen kleinen Gewinn von 57'800 Franken aus. Wer nun aber annimmt, dass die Gemeindefinanzen stabil sind, der irrt sich. Um dieses Ergebnis erzielen zu können, muss die Gemeinde den Gürtel enger schnallen.