×

Kein Chränzli – und wenn, dann virtuell

Die Abendunterhaltung des örtlichen Turnvereins ist für viele Tösstalerinnen und Tösstaler ein fester Bestandteil in ihrer Agenda. Wie viele andere Anlässe sind jedoch auch die Chränzli von der Corona-Pandemie betroffen.

Milena
Gähwiler
Tösstaler Turnvereine
Die jährliche Turnshow des TV Wila wird wegen Corona auf Januar und Februar 2022 verschoben.
Archivfoto: Manuela Kägi

Die meisten Turnvereine haben sich entschieden, die diesjährige Abendunterhaltung nicht durchzuführen. Zum Beispiel hat der Turnverein (TV) Turbenthal die Absage seines Chränzlis schon länger bekannt gegeben und es auf das nächste Jahr verschoben.

Neu findet dieses am 20. und 27. November 2021 statt. Der TV Schalchen-Wildberg hat sich ebenfalls für eine Absage entschieden.

Weniger Spass

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.