×

«Es ist toll, meinen eigenen Baum zu haben»

Im Baumer Waldstück Haselholz wachsen seit Samstag gut 20 neue Eichen. Gepflanzt habe diese Kinder des Vereins Waldeule. Vom strömenden Regen liessen sie sich dabei nicht stören.

Redaktion
Züriost
Kinder pflanzen Eichen in Bauma
Der vierjährige Leo durfte selber eine junge Eiche pflanzen. Den Einzelschutz hatte er vorgängig selber bemalt.
Fotos: Bettina Schnider

Das Wetter hat am Samstagmorgen nicht unbedingt mitgespielt. Es war relativ kühl und regnete stark. Trotzdem machten sich rund 15 Kinder des Vereins Waldeule auf den Weg in den Wald. Mit dabei waren eine Leiterin und ein paar Eltern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.