×

Wetzikon kriegt ein veganes Restaurant

Noch vor Ende Jahr will Shefali Ismaili, Geschäftsführer der Burgerkette Big Burger, am Wetziker Bahnhof zwei neue Lokale eröffnen. Eines soll in ordentlicher «Big Burger»-Manier Hamburger anbieten, beim anderen setzt er auf eine pflanzliche Küche.

Fabia
Bernet
Noch vor Ende Jahr
Geschäftsführer Shefali Ismaili (links) plant bereits Neues für den Stanort Wetzikon.
Foto: PD

Der Wetziker Burgerladen Big Burger wächst und wächst. Bislang gingen die Hamburger an der Buchgrindelstrasse über den Tresen. Von dort aus schwärmen auch die Kuriere aus, die das Essen zu den Kunden nach Hause bringen.

«Um die Kurierküche zu entlasten, mussten wir ein Diner eröffnen, damit wir so den Kunden die Qualität anbieten können, die sie erwarten», sagt Geschäftsführer Shefali Ismaili. So kam es, dass er nur ein paar hundert Meter vom alten Lokal entfernt Mitte August ein Neues eröffnet hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.