×

Die Barrieren rücken wieder in den Fokus

Der Ustermer Stadtrat will nach dem Aus für die Umfahrungsstrasse Uster West das Barrierenproblem anpacken. Auch die Unterführung Winterthurerstrasse werde «geprüft».

David
Marti
Gescheitertes «Uster West»
Der Stadtrat will prüfen, ob die Winterthurerstrasse künftig unter der Bahnlinie durchführen soll.
Eduard Gautschi

Im Juli hat der Kanton Zürich gemeinsam mit der Stadt Uster bekanntgegeben, die umstrittene Kantonsstrasse «Uster West» nach Jahrzehnten der Planung nicht mehr weiterzuverfolgen. Nun will der Stadtrat bis Ende 2020 alternative Lösungen für eine bessere Verkehrsanbindung der Stadt in Richtung Westen evaluieren, wie er in einer Medienmitteilung schreibt. Im Fokus der Exekutive stehen dabei auch die Bahnübergänge.