×

«Das ist ein bisschen wie ein Festival»

Laut der Klimaaktivistin L.* (18) aus dem Oberland ist die Region an der Grossaktion auf dem Berner Bundesplatz sehr gut vertreten. Dass die Sache illegal ist, kümmert die Demonstranten nicht gross.

David
Kilchör
Auf dem Berner Bundesplatz
SCHWEIZ KLIMASTREIK BUNDESPLATZ
Klimaaktivisten besetzen waehrend ihrer Aktionswoche Rise up for Change den Bundesplatz, am Montag, 21. September 2020, in Bern. Die Kimabewegung kuendigt weitere Aktionen gegen die institutionelle Politik, Wirtschaftselite und den Finanzplatz waehrend de
Aneinandergekettet und kaum beweglich: Klimaaktivisten auf dem Bundesplatz.
Fotos: Keystone

Sie sind aus dem Zürcher Oberland zur Kundgebung nach Bern gereist. Weshalb?
L.: Bislang ist einfach zu wenig gemacht worden. Die Klimakrise kommt, ist schon da. Wir müssen jetzt handeln, nicht erst in ein paar Jahren. Die Politik tut zu wenig, wir müssen lauter werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.