×

Weisslingen will Gebührenregime anpassen

Weisslingen will die Abfallgebühren künftig nach dem Verursacherprinzip erheben. Müllsünder zu erwischen und zu büssen, dürfte jedoch ein Problem bleiben.

Marco
Huber
Letztes Wort hat die Gemeindeversammlung
Leute, die achtlos ihren Müll wegschmeissen, sind zum Dauerproblem geworden. Immer mehr Gemeinden gehen gegen sie vor.
Archivfoto: PD

Es gibt wenige Themen, die den Volkszorn derart heraufbeschwören wie Littering. Das achtlose Wegwerfen und Herumliegenlassen von Müll ist zu einer Unsitte geworden. Manch eine Wiese, Waldstück oder Park sind verschmutzt, ja gar zugemüllt. So mag es denn auch wenig überraschen, dass die Vermüllung längst auch in einem Provinznest wie Weisslingen ein Problem darstellt. Dies bestätigt denn auch Gemeinderat René Werren (SVP), der als Sicherheitsvorstand auch für die kommunale Umweltpolitik zuständig ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.