×

Dürntner trotzen wilden Gerüchten ums Zentrum Nauengut

An der ersten von zwei Gemeindeversammlungen in Dürnten gab vor allem der Projektierungskredit für die Zentrum Nauengut AG zu reden. Knapp wurde die Abstimmung allerdings bei einem anderen Traktandum.

Fabia
Bernet
Gemeindeversammlung
Über das Projekt der vertikalen Integration wird erst im nächsten Jahr an der Urne befunden.
Archivfoto: David Kündig

Die erste der beiden Gemeindeversammlungen in Dürnten sollte anders stattfinden als angekündigt. Kurz nach der Begrüssung beantragte Gemeindepräsident Peter Jäggi (FDV) eine Änderung des Ablaufs. Das letzte Thema zum Projektierungskredit der vertikalen Integration der Zentrum Nauengut AG sollte anstelle der Rechnung zuerst behandelt werden. Grund dafür sei die Teilnahme von externen Gästen, die für den Fall, dass Fragen dazu auftauchen könnten, einzig für dieses Traktandum angereist sind.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.