×

«​​​​​Dann können die Steuerzahler also den Verlust übernehmen?»​​​​​​​

Soll der Wetziker Stadtrat dem Kanton knapp zehn Millionen Franken für ein Grundstück in Unterwetzikon bezahlen? Ein Streitgespräch zwischen den Parlamentariern Esther Schlatter (GLP) und Stefan Lenz (FDP).

Redaktion
Züriost
Streitgespräch zum Wetziker Landkauf Tannenrain
Streitgespräch Landkauf Tannenrain: Esther Schlatter und Stefan Lenz. 10.9.2020
GLP-Präsidentin Esther Schlatter stellt sich gegen den Wetziker Stadtrat und seine Absicht, Land vom Kanton zu kaufen.
Fotos: Seraina Boner

Der Wetziker Stadtrat will dem Kanton ein Grundstück im Tannenrain in Unterwetzikon abkaufen. 33 Parlamentarier unterstützen ihn. Nur zwei GLP-Mitglieder nicht. Frau Schlatter, wissen Sie es wirklich besser?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.