×

Jedes Fötzeli zählt beim Clean-up-Day

Der Clean-up-Day in Turbenthal hat wegen der Corona-Pandemie in einer etwas anderen Form stattgefunden als sonst üblich. Die zuständige Gesellschaftskommission hat ihn kurzerhand in eine Challenge verwandelt.

Redaktion
Züriost
Abfall sammeln in Turbenthal
Claudia Trademann sammelte mit ihren Kindern achtlos weggeworfene Masken ein.
Fotos: Renate Gutknecht

Das Ziel vom Clean-up-Day war, einen Anlass mit möglichst wenigen Berührungspunkten zwischen Teams auf die Beine zu stellen. Unter dem Motto «Jedes Fötzeli zählt» galt es, im Laufe des Morgens so viel Abfall wie möglich zu sammeln. Für die besten Teams winkten Preise. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.