×

Gossauer wollen Badi ein neues Gesicht verpassen

Investiert die Gemeinde Gossau künftig stärker in erneuerbare Energien? Und erhält die Badi eine Rundumsanierung? Die Gemeindeversammlung hat am Montagabend ein paar wichtige Entscheidungen zu treffen.

David
Kilchör
Gemeindeversammlung beschliesst
Die in die Jahre gekommene Badi Gossau soll rundum saniert werden - die Gossauer müssen am Montagabend einen Kredit sprechen.
Seraina Boner

Seit Jahren steht die Badi Gossau auf der gemeinderätlichen To-Do-Liste. Sie ist greis geworden, nur beschränkt behindertengerecht; und mittlerweile bemängelt der Kanton gar die Wasserqualität. Nun sollen die Gossauer also über einen Kredit für eine zügige Sanierung entscheiden, damit nächstes Jahr alles besser ist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.