×

Früh aufstehen, Schilf entfernen und Traktor fahren

Am Samstag hat in Zell der alljährliche Naturschutztag stattgefunden. Die Zahl der freiwilligen Helfer überraschte die Verantwortlichen positiv.

Redaktion
Züriost
Zeller Naturschutztag
Ruedi Gähler instruiert die Helfer im Seefeld.
Fotos: Bettina Schnider

Wie jedes Jahr hat die Kommission für Landschaft und Natur der Gemeinde die Bevölkerung an den Zeller Naturschutztag eingeladen. Das Ziel dieses Anlasses ist es, an verschiedenen Plätzen in der Gemeinde Naturschutzarbeiten zu verrichten.