×

«Floristik bedeutet nicht einfach nur herzige Blümchen binden»

Die «Swiss Skills Championship 2020 Floristik» findet dieses Jahr Corona-bedingt in Wangen statt. Sie soll junge Floristinnen für den internationalen Wettbewerb rüsten - und die Branche nebenbei von Klischees befreien.

Laura
Hertel
Berufsmeisterschaft in Wangen
Swissflor, die Schweizermeisterschaft für Floristen. Bilder 1-5/11/17-20/24/25: Wetzikerin Nola Soller. Bilder 22/23: letztjährige Gewinnerin Chantal Wiedmer. Bilder 27/28: Urs Meier. Bild 6-8/15: Nolas Kreation. 9.9.2020
Dieses Jahr wird die Berufsmeisterschaft Floristik in Wangen ausgetragen.
Seraina Boner

«Brecht aus, traut euch. Ihr habt noch eine Stunde», tönt es aus den Lautsprecherboxen. Mit Draht, Zange und Fingerspitzengefühl wird weitergearbeitet. Die Rede ist aber nicht etwa von Entfesslungskünstlern oder Gefängnisinsassen, sondern von jungen Floristinnen, die an der «Swiss Skills Championship 2020 Floristik», der Schweizer Berufsmeisterschaft, teilnehmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.