×

Turbenthal sagt Nein zum Umbau des Schlossguets

Die Turbenthaler Stimmbürger haben den Projektierungskredit für den Umbau der Scheune knapp abgelehnt. Somit sind auch die Pläne für die Bibliothek gestorben.

Rafael
Lutz
Zurück auf Punkt Null
244 Stimmberechtigte kamen am Montagabend in die Grosshalle Tösstal.
Foto: Rafael Lutz

Die Zeichen standen für Gemeinderätin Katharina Fenner (FDP) am Montagabend von Beginn weg schlecht. Der Hochbauvorsteherin kam die schwierige Aufgabe zu, den Projektierungskredit in der Höhe von 200'000 Franken für den Umbau des Schlossguets den 244 anwesenden Stimmberechtigten schmackhaft zu machen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.