nach oben

Anzeige

15 Feuerwehrmänner standen am Sonntagabend im Einsatz. Foto: PD

Fahrzeug hinterlässt Ölspur auf der Tösstalstrasse

15 Feuerwehrmänner standen am Sonntagabend im Einsatz. Foto: PD

Veröffentlicht am: 07.09.2020 – 12.42 Uhr

Die Feuerwehr Turbenthal-Wila-Wildberg musste am Sonntagabend kurz vor 21 Uhr ausrücken. Der Grund dafür war ein Fahrzeug, das auf der Tösstalstrasse in Turbenthal Öl verlor. «Ein Schieberdeckel auf der Strasse löste sich und beschädigte das Auto», erklärt Kommandant Urs König auf Anfrage. 

Dies führte dazu, dass das Fahrzeug eine Ölspur hinterliess. Die Feuerwehr verstreute daraufhin Ölbinder auf der Strasse und beseitigte das Öl. Im Einsatz standen 15 Feuerwehrmänner während rund eineinhalb Stunden. Das defekte Fahrzeug wurde später durch die Pannenhilfe abgeholt. (rl)


Dieser Artikel wurde automatisch aus unseren alten Redaktionssystemen auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: servicedesk@zol.ch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ein Kommentar ein.

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar mit Ihrem Vor- und Nachnamen.
* Pflichtfeld

Anzeige

Anzeige