×

Urteil des Zürcher Verwaltungsgerichts: Umkleidezeit wird nicht bezahlt

Keine bezahlte Umkleidezeit für Angestellte des Limmattalspitals. So lautet das Urteil des Zürcher Verwaltungsgerichtes. Das letzte Wort ist in der Sache aber noch nicht gesprochen.

Rico
Steinemann
GZO-Spital hält an bisheriger Praxis fest
Das GZO-Spital möchte in Sachen bezahlte Umkleidezeit den Bundesgerichtsentscheid abwarten. Bis dahin bleibt alles beim Alten.
Foto: Christian Merz

Wer in einem Spital arbeitet, muss sich umziehen. Und das dauert einige Minuten. Dass ihnen diese Zeit als Arbeitszeit angerechnet wird, dafür kämpfen Spitalangestellte und die Gewerkschaft VPOD seit Jahren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.