×

Kritik an Maurmer Schulführung flammt wieder auf

Mässige Bewertungen und viele Lehrerabgänge führen erneut zu Kritik an der Maurmer Schulpflege. Deren Präsident Stephan Oehen sieht das Problem bei den «zu anspruchsvollen Eltern».

Deborah
von Wartburg
Brennpunkt Aesch
Bei den Schulen Maur (hier das Schulhaus Pünt) gibt es tiefe Gräben zwischen Eltern und Schulpflege.
Archivbild: Nicolas Zonvi

In Maur brodelt es wieder. Die Schulpflege steht zwei Jahre nach Beginn der Legislatur unter Beschuss. Wer die Leserbriefseite der Lokalzeitung «Maurmer Post» liest, nimmt in Einsendungen, die die Schule betreffen, Frustration und eine Verschärfung im Tonfall wahr. Dabei sollte mit der letzten Wahl doch alles anders werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.