×

«Die Familie erhält Unterstützung durch ihre Verwandten und Freunde»

Einen Tag nach dem Grossbrand ob Steg in Fischenthal, sagt die Gemeindepräsidentin Barbara Dillier (parteilos), dass die Familie wohlauf sei. Die Brandursache ist gemäss Kantonspolizei Zürich noch unklar.

Fabia
Bernet
Fischenthaler Gemeindepräsidentin nach Brand
Am Mittwochnachmittag brannte das Bauernhaus auf der Grossegg.
Fotos: BRK News

Der Brand, der im Bauernhaus auf der Grossegg in Steg auf Fischenthaler Gemeindegebiet wütete, verursachte einen hohen Sachschaden. Auf mehrere hunderttausend Franken schätzt ihn die Kantonspolizei Zürich. Gegen 14 Uhr sei die Meldung am Mittwochnachmittag eingegangen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.