×
Ab Mitte Dezember

S11 hält neu in Rämismühle-Zell

Redaktion
Züriost
Mittwoch, 26. August 2020, 12:56 Uhr Ab Mitte Dezember
Die S11 bekommt auf der Strecke zwischen Winterthur und Wila eine neue Haltestelle.
Archivfoto: Massimo Diana

Die S11 hält ab kommendem Fahrplanwechsel am 13. Dezember neu auch in Rämismühle-Zell. Das schreibt Ralf Wiedenmann, Präsident der Interessengemeinschaft (IG) Tösstallinie, in einer Mitteilung. «Wir sind erfreut über diese Verbesserung.»

Mit dem Halt in Rämismühle wird eine Forderung der IG Tösstallinie umgesetzt. Diese begründete die IG bei der letzten Fahrplanauflage damit, dass die Züge der S26 in den Hauptverkehrszeiten sehr stark ausgelastet, zum Teil gar überfüllt, seien. Währenddessen seien in der S11 noch genügend Sitzplätze verfügbar. «Würde die S11 auch in Rämismühle-Zell halten, wären die Züge gleichmässiger ausgelastet», schrieb die IG damals.

Kommentar schreiben

Kommentar senden