×

Rund 90 gemeinnützige Wohnungen für Uster

Für die geplante Siedlung an der Ustermer «Gesundheitsmeile» hat die Baugenossenschaft Frohheim einen privaten Gestaltungsplan erarbeitet. Dass dieser genehmigt wird, liegt auch im Interesse der Stadt, die in den Neubauten bezahlbare Wohnungen für ältere Menschen mieten will.

Martin
Mächler
Gestaltungsplan für Wageren-Siedlung liegt auf
Die vier mehrstöckigen Gebäude der neuen Wageren-Siedlung würden Platz für rund 90 preisgünstige Wohnungen bieten.
Visualisierung: PD

In Uster kommt man dem Ziel, mehr günstigen Wohnraum zu schaffen, einen weiteren Schritt näher. Seit kurzem liegt der private Gestaltungsplan für die neue Wageren-Siedlung öffentlich auf. Er bildet die Grundlage für das Bauvorhaben der Baugenossenschaft Frohheim, die direkt an der Ustermer «Gesundheitsmeile» ihre bestehende Einfamilienhaus-Siedlung durch vier mehrstöckige Neubauten ersetzen will – mit preisgünstigen Wohnungen für Jung und Alt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.