×

Regierungsrat erteilt dem Campingplatz Auslikon erneut eine Abfuhr

Sie kämpfen weiter, zu nützen scheint es jedoch wenig. Der Regierungsrat hat zwei Petitionen beantwortet, die sich für den Erhalt des Campingplatzes Auslikon und des Parkplatzes Nord einsetzen. Die Petenten sind enttäuscht.

Lea
Chiapolini
Mobilitätskonzept Pfäffikersee
CampingAuslikon6
Ende 2023 ist Schluss für den Campingplatz Auslikon.
Archivfoto: Imre Mesterhazy

Der Campingplatz Auslikon soll bestehen bleiben, der Parkplatz nicht von der Badi zum Ausliker Dorfrand verschoben und die Strasse von Auslikon zum See befahrbar bleiben. So lauten die Forderungen von nicht nur einer sondern zwei Petitionen, die in diesem Jahr bereits an den Regierungsrat eingereicht worden sind. Die eine von zwei Auslikern, die andere vom Präsidenten des Zeltklubs Zürichsee-Oberland.