×

Weitere Corona-Fälle in Alterspflege Zollikerberg

Nach ersten Corona-Fällen in der Küche des Spitals Zollikerberg wurden weitere Mitarbeiter getestet. Jetzt sind auch die Hauswirtschaft und das Pflegeheim betroffen.

Redaktion
Züriost
Ganze Küchenbrigade in Quarantäne
Bei Gastronomie Zollikerberg muss das Küchenpersonal und weitere Mitarbeiter in Quarantäne.
Foto: PD

Es sind schwierige Tage für Regine Strittmatter. Die Direktorin des Diakoniewerks Neumünster im Zollikerberg muss über mehrere Corona-Fälle berichten. Am vergangenen Wochenende wurden 12 Mitarbeitende im Gastrobereich, der auch das an die Stiftung angeschlossene Spital Zollikerberg beliefert, positiv auf Covid-19 getestet. Am Donnerstag musste die Stiftung bekannt geben, dass sechs weitere Ansteckungen bei Mitarbeitern entdeckt wurden. Diesmal aber nicht im Gastrobereich, sondern in der Informatik, in der Hauswirtschaft und in der Pflege des Wohn- und Pflegehauses Magnolia.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.