×

Nach Hundeattacke: Bisswunde mit zehn Stichen genäht

Zwei Hunde eines Unbekannten greifen Karin Schönenbergers Appenzeller an. Als sie ihn zurückzieht, wird sie gebissen. Der Schock sitzt tief.

Rico
Steinemann
Hundehalterin aus Tann
Karin Schönenberger wurde von zwei Hunden angegriffen und verletzt.4.8.2020
Karin Schönenberger aus Tann wurde am vergangenen Sonntag von einem unbekannten Hund gebissen.
Seraina Boner

Wenn sich Karin Schönenberger aus Tann sonst ihre Schuhe schnürt und ihre Bauchtasche umschnallt, freut sich Rusti. Der Appenzellerhund weiss: Jetzt geht es raus auf einen Spaziergang. Seit dem vergangenen Sonntag ist diese Freude getrübt.

Schönenberger sitzt bei ihrer guten Freundin Theres Wäspi in Wolfhausen am Tisch und erzählt. Wie sie am Sonntagmorgen früh um neun Uhr bei der so genannten Papageiensiedlung in Tann spazieren geht. So wie immer.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.