×

Flüsterbelag sorgt für Misstöne

Kürzlich hat die Stadt Illnau-Effretikon auf der Rütlistrasse einen Belag eingebaut, der Lärm schlucken soll. In den sozialen Medien bezweifeln Nutzer, ob dieser wirklich nützt.

Marco
Huber
Kritik in Illnau-Effretikon
Mit schweren Baumaschinen wurde der Flüsterbelag eingebaut.
PD

Es ist eine Art Meilenstein für den Strassenbau Illnau-Effretikon. Zum ersten Mal liess die Tiefbauabteilung einen schallschluckenden Deckbelag einbauen. Dieser soll auf dem Abschnitt zwischen der Rütlistrasse und dem Kreisel Illnauerstrasse Anwohner vor Strassenlärm schützen. Gleich nebenan steht die Grossüberbauung Brandriet mit über 80 Mietwohnungen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.