×

Bundesfeier mit Pfeil und Bogen

Die Schlattemerinnen und Schlattemer haben es sich trotz Corona nicht nehmen lassen, gemeinsam den Geburtstag der Schweiz zu feiern. Das Fest stand dabei ganz im Zeichen der Treffsicherheit.

Redaktion
Züriost
1. August in Schlatt
An der Bundesfeier stellten die Schlattemerinnen und Schlattemer ihre Fertigkeiten im Bogenschiessen unter Beweis.
Manuela Kägi

Die Schlatter 1. August-Feier startete bereits am Nachmittag mit einem Bogenturnier, bei dem sich Jung und Alt in ihrer Treffsicherheit messen konnten. Dabei instruierten die Mitglieder des Bogenclubs Thurland, welche die Bundesfeier organisierten, die Teilnehmer. Die Siegerpokale wurden den besten drei Schützen bei der Ehrung in Form eines Maisstängels überreicht.

Am Abend genossen die Schlattemer das Beisammensein in der Festwirtschaft. Die Kleineren hatten Spass, ihr Feuerwerk zu zünden. «Hauptsach s chlöpft!»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.