×

«Ja» oder «nein», das ist hier die Frage

«Die ältesten und kürzesten Wörter ‹ja› und ‹nein› erfordern auch das stärkste Nachdenken.» Dieses Zitat des griechischen Philosophen Pythagoras von Samos (um 570 v. Chr. bis nach 510 v. Chr.) regt Guy A. Langs Gedanken an.

Redaktion
Züriost
Aufgefallen – gedacht
Pixabay / PD

Pythagoras bringt mit seinem «a2 + b2 = c2» so einige Menschen, die sich in der Schule mit Dreiecken beschäftigen müssen, zu heftigem Grübeln. Ob er allerdings mit dem obigen Zitat richtig liegt, wage ich zu bezweifeln. «Hast Du Hunger?» Die Überlegung, ob die Antwort «ja» oder «nein» lautet, scheint nicht wirklich kompliziert, sie wird schlicht vom Magen beantwortet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.