×

Gegen das kulturelle Vakuum

Über 50 Musiker auf drei Bühnen: Die Hundsverlochete, das alljährliche Livemusik-Festival rund um den Rütner Sternen, findet auch diesen Sommer statt. Mit einigen Einschränkungen wegen des Coronavirus.

Rico
Steinemann
Musikalisches Sommerfest in Rüti
Zählt seit vielen Jahren auf ein treues Stammpublikum: Die Hundsverlochete...
Archivfoto: Hilde Eberhard

Die Kulturkommission Rüti machte während der Coronakrise den Anfang. Während alle kulturellen Einrichtungen geschlossen hatten, brachte sie die Kultur mittels wöchentlichen Balkonkonzerten in verschiedene Rütner Quartiere.

Caspar Fries, Mitbetreiber des Sternenkellers und selber Musiker, hat ebenfalls eines dieser Konzerte gespielt. «Es ist eine verrückte Zeit. Und die Kultur fehlt», sagt er. Wenn der Sternenkeller monatelang geschlossen sei, entstehe eine Art kulturelles Vakuum im Dorf.