×

Gegen das kulturelle Vakuum

Über 50 Musiker auf drei Bühnen: Die Hundsverlochete, das alljährliche Livemusik-Festival rund um den Rütner Sternen, findet auch diesen Sommer statt. Mit einigen Einschränkungen wegen des Coronavirus.

Rico
Steinemann
Musikalisches Sommerfest in Rüti
Zählt seit vielen Jahren auf ein treues Stammpublikum: Die Hundsverlochete...
Archivfoto: Hilde Eberhard

Die Kulturkommission Rüti machte während der Coronakrise den Anfang. Während alle kulturellen Einrichtungen geschlossen hatten, brachte sie die Kultur mittels wöchentlichen Balkonkonzerten in verschiedene Rütner Quartiere.

Caspar Fries, Mitbetreiber des Sternenkellers und selber Musiker, hat ebenfalls eines dieser Konzerte gespielt. «Es ist eine verrückte Zeit. Und die Kultur fehlt», sagt er. Wenn der Sternenkeller monatelang geschlossen sei, entstehe eine Art kulturelles Vakuum im Dorf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.