×

Der Geigenfleck zeigt ihre Leidenschaft

Marie-Sophie Baumgartner aus Mönchaltorf ist auf dem Weg, eine professionelle Geigerin zu werden. Nun hat die 19-Jährige den Förderpreis der Gemeinde gewonnen.

Annette
Saloma
Mönchaltorfer Nachwuchsmusikerin
Marie-Sophie Baumgartner spielt Geige, seit sie vier Jahre alt ist.
Foto: Christian Merz

Sie wirkt engelsgleich mit ihren langen blonden Haaren und dem geblümten bodenlangen Kleid. Wie Marie-Sophie Baumgartner dasteht, mit ihrer Geige und sich ihr Körper zum Klang der eigenen Musik leicht bewegt, scheint sie mit dem Instrument zu verschmelzen. Das Geigenspiel ist Marie-Sophie Baumgartners Leben. Pro Tag spielt sie vier bis sechs Stunden. «Wenn ich ein paar Tage nicht spielen kann, fehlt mir etwas», sagt die 19-Jährige. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.