×

Hagel reisst Löcher in Juckerhof-Äpfel

Das heftige Sommergewitter vom Dienstagnachmittag hat in der Region nur punktuell Schäden angerichtet. Am stärksten betroffen war die Gegend um Seegräben.

Marco
Huber
Bilanz nach Gewitter
Auf diesem Feld zwischen Seegräben und Robenhausen rissen die Hagelkörner Löcher in die Äpfel.
PD

Hagelkörner so dick wie Zweifränkler sind gestern Nachmittag in Teilen der Region niedergegangen. Vom kurzen, aber heftigen Sommergewitter besonders stark betroffen war die Gegend um den Seegräbner Ortsteil Sack und den Wetziker Stadtteil Robenhausen. Von einem Sackemer erreichten die Redaktion Bilder zerfetzter Pflanzen und abgerissener Blätter.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.