×

Bereits zweiter entlassener Betreuer erhält Entschädigung

Vor wenigen Monaten erhielt ein entlassener Betreuer des Ringwiler Vollzugszentrums vom Verwaltungsgericht Recht. Er reichte zuvor Beschwerde gegen seine Entlassung ein. Nun folgt ein weiterer Fall – mit ähnlichem Urteil.

Fabia
Bernet
Vollzugszentrum Bachtel
B reichte Beschwerde gegen seine Entlassung ein und erhielt Recht.
Archivbild: Seraina Boner

Es ist noch nicht lange her, knapp drei Monate, da hat diese Zeitung über ein Urteil des Zürcher Verwaltungsgerichts berichtet. A*, ein ehemaliger Aufseher und Betreuer im Vollzugszentrum Bachtel, reicht nach seiner Entlassung beim Verwaltungsgericht ein. Die Kündigung sei «formell mangelhaft» gewesen fand er, erhielt in der Folge vom Gericht Recht, eine Abfindung und eine Entschädigung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.