×

Etwas Festivalstimmung für einen Usterbatzen

Weil das H2U Openair Uster dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fällt, überraschen die Veranstalter jetzt spontan mit einem Alternativprogramm.

Laura
Hertel
H2U Summer Sessions auf dem Zeughausareal
Das H2U Openair Uster verzeichnete 2019 einen Besucherrekord.
Archivfoto: Christian Merz

Wer sich auf mehrtägige Konzertmarathons unter freiem Himmel gefreut hat, muss dieses Jahr verzichten. Wegen der Corona-Pandemie mussten diesen Sommer sämtliche Festivals abgesagt werden. Auch das H2U-Openair Uster auf dem Zeughausareal, das diesen August zum fünften Mal stattgefunden hätte, fällt dieses Jahr ins Wasser. Doch nun haben die Veranstalter kurzfristig ein kleines Programm auf die Beine gestellt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.