×

Die DVZO-Lokomotive für einmal mit modernster Technik im Führerstand

Zwei ZHAW-Absolventen haben ein portables Zugsicherungssystem für historische Lokomotiven entwickelt. Die Passagiere auf der Demonstrationsfahrt mit der DVZO-Bahn haben davon aber kaum etwas gemerkt.

Bettina
Schnider
Fahrt mit einem Zugsicherungssystem
Stefan Schnüriger (links) und Christian Lobsiger vor der Demonstrationsfahrt ihres Zugsicherungssystems am Bahnhof Bauma.
Bettina Schnider

Am Samstag kurz vor 14 Uhr setzte sich die Dampfbahn in Bauma in Bewegung. Nicht wie üblich in Richtung Hinwil, sondern auf den Weg durchs Tösstal nach Winterthur. Grund für diese Fahrt war die Demonstration eines Zugsicherungssystems, das zwei ZHAW-Absolventen im Rahmen ihrer Bachelorarbeit entwickelt hatten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.