×

Jetzt werden in Dübendorf die Kundenströme «kanalisiert»

Der Stadtrat verkauft die verkürzten Schalteröffnungszeiten im Dübendorfer Stadthaus als «Optimierung». Zurecht?

Thomas
Bacher
Neue Öffnungszeiten nach Corona
Neu können sich die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung besser konzentrieren.
Archiv: Thomas Bacher

Vor Corona waren die Schalter der Dübendorfer Stadtverwaltung pro Woche 34,5 Stunden geöffnet, seit Anfang Woche sind es noch 27,5 Stunden – eine Reduktion von 20 Prozent. Was auf den ersten Blick wie ein Abbau aussieht, bezeichnet der Stadtrat als «Optimierung» und «Kanalisierung».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.