×

FDP fragt wegen Abgang in der Primarschule nach

Erneut hat der Stadtrat eine Anfrage zum Abgang der ehemaligen Abteilungsleiterin Bildung beantworten müssen. Und erneut bleiben die Antworten eher vage.

Kevin
Weber
Kritik an Ustermer Stadtrat
Der Ustermer Stadtrat bleibt weiterhin vage, was die Trennung von Abteilungsleiterin Susanna Ita-Graf betrifft.
Christian Merz

Der Abgang von Susanna Ita-Graf beschäftigt die Stadt Uster seit längerem. Die Abteilungsleiterin Bildung verliess die Stadtverwaltung Ende 2019 überraschend nach viereinhalb Jahren. Bereits von Markus Vanza, dem Vorgänger von Susanna Ita-Graf, trennte sich die Stadt Ende 2014 aufgrund von «unterschiedlichen Vorstellungen in der Zusammenarbeit».

Genaue Hintergründe zur Trennung von Ita-Graf lieferte die Stadt bislang nicht. Auch eine politische Anfrage der SVP/EDU-Fraktion beantwortete der Stadtrat im Mai nur vage.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.