×

Kiwis und Oliven statt lehmverkrustete Eisenbahnschienen

Züriost porträtiert in einer Sommerserie Balkone und Gärten der Oberländer. In Uster zieht das Ehepaar Burkhart in einer ehemaligen Lehmgrube exotische Früchte auf. Doch dafür mussten sie erst einmal tonnenweise Material wegschaffen.

David
Marti
Sommerserie grüne Oasen
Henny und Roland Burkhart mit Kater sind – wenn immer möglich – in ihrem Garten in Uster.
Seraina Boner

Läuft man den Sonnentalweg in Uster entlang, fällt eine mächtige Hecke auf, die nur durch ein kleine Gartentüre unterbrochen wird. Durch diese führt ein Weg zu Gartenwelt von Henny und Roland Burkhart. Doch das Klingeln am Holzgartentor wird überhört.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.