×

Rütner Vorzeigeprojekt stolpert über Verkehrskonzept

Ein Meinungsforschungsinstitut hat für den Rütner Gemeinderat erforscht, warum die Bevölkerung den Gestaltungsplan für das Bandwies-Areal abgelehnt hat. Nun sind die Resultate da.

Rico
Steinemann
Über 1500 Rückmeldungen
Erneuter Anlauf? Nach den Sommerferien informiert der Gemeinderat, wie es in Sachen Bandwies weitergehen könnte.
Archivfoto: Christian Merz

Das Verkehrskonzept war's. So könnte man – etwas salopp formuliert – die vom Gemeinderat in Auftrag gegebene Nachanalyse zur Abstimmung über den Gestaltungsplan Bandwies im vergangenen Februar zusammenfassen.

54 Prozent stimmten damals gegen die grossflächige Überbauung mit Wohnungen, Büroflächen und Läden sowie einer Begegnungszone. Es war aus Sicht des Gemeinderates ein Dämpfer für die Pläne der Zentrumsentwicklung.