×

Wo soll das Ustermer Central hin?

Der Vertrag für die Mieter im Ustermer Central läuft Ende nächsten Jahres aus. Der Ersatz, das Kulturzentrum auf dem Zeughausareal ist jedoch frühestens 2026 bezugsbereit. Und das ist nicht die einzige Unsicherheit.

Deborah
von Wartburg
Vertrag läuft aus
François With macht sich Sorgen um die Zukunft des Centrals.
Christian Merz

«Die Situation belastet uns schon», sagt François With. Er ist Präsident der KGU, der Kulturgesellschaft Uster, welche die Kleinkunstbühne im Central betreibt. Die KGU und der Verein Qtopia mieten die Räumlichkeiten an der Brauereistrasse 2 als Untermieter der Stadt, die Hauptmieterin ist. Der Vertrag läuft aber nur noch bis Ende des Jahres 2021.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.