×

Kleinformatiges in Szene gesetzt

Sie dürfen maximal die Grösse eines A4-Papiers haben. Die Rede ist von den Kunstwerken, die zurzeit in der Kulturschmitte in Zell ausgestellt sind.

Redaktion
Züriost
Kulturschmitte Zell
Charly Bühler, Sophie Graff, Evelyne Cantieni, Isabel Huttner, Duri Galler, Erwin Schatzmann und Ulla Rohr zeigen ihre Werke.
Manuela Kägi

Es kommt nicht immer auf die Grösse an. Am vergangenen Samstag fand in der Kulturschmitte in Zell die Vernissage zum Thema Kleinformatiges statt. Neun Künstlerinnen und Künstler präsentierten die etwas kleineren aber einzigartigen Werke ihres Schaffens und standen den Kunstinteressierten Rede und Antwort. Beim Apéro im Freien mit musikalischer Umrahmung genossen die Anwesenden den wunderbaren Sommerabend und die stimmungsvolle Atmosphäre, welche die kleine Tösstaler Galerie ausstrahlt. (Manuela Kägi)