×

Fällanderin eröffnet eigene Schule

Auf der Suche nach einer Schule für ihre Tochter wurde Louise Della Tommasa nicht fündig. Nun hat sie ihre eigene Schule gegründet.

Annette
Saloma
Nachhaltig, vegan, demokratisch
Louise Della Tommasa in ihrem Garten in Fällanden.
Foto: Christian Merz

Louise Della Tommasa träumt. Unter anderem von einer friedvollen Welt. «Unserer Erde geht es immer schlechter und wir tragen Mitschuld daran», sagt sie. «Damit unser Planet überlebt und wieder aufblüht, müssen wir über den Tellerrand hinausschauen und innovativ sein.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen