×
Sport- und Freizeitanlagen Dübendorf AG

Rolf Biggel ist neuer Präsident des Verwaltungsrats

Bei der Sport- und Freizeitanlagen Dübendorf AG gibt es personelle Änderungen in der «Teppichetage».

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 02. Juli 2020, 08:25 Uhr Sport- und Freizeitanlagen Dübendorf AG
Die Dübendorfer Sportanlagen wurden von Corona hart getroffen. Sie erhalten nun finanzielle Unterstützung von der Stadt.
Archiv: Newspictures

Rolf Biggel ist der neue Verwaltungsratspräsident der Sport- und Freizeitanlagen Dübendorf AG (SFD), das schreibt die Organisation in einer Mitteilung. Der frühere FDP-Gemeinderat folgt auf den im Januar verstorbenen Peter Iten. Die Funktion des Vizepräsidenten wird künftig durch den bisherigen Verwaltungsrat und Stadtrat Hanspeter Schmid (BDP) wahrgenommen.

Neuer Geschäftsführer

Neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde der Dübendorfer Urs Kuhn. Weiterhin in diesem Gremium tätig sind Stadträtin Susanne Hänni (GLP/GEU) und Marcel Weber. Die Stimmabgabe erfolgte auf schriftlichem Weg.

Auch in der Geschäftsleitung gibt es eine Änderung. Neu übernimmt der gebürtige Dübendorfer Frank Kockelkorn die Geschäftsführung ad interim. Er ist neu Hauptansprechpartner in allen Belangen des Tagesgeschäftes der SFD AG.

Kommentar schreiben

Kommentar senden