×

Die Dinos haben ihre Heimat gefunden

Die Dinos haben ihre Heimat gefunden

Viertklässler der Primarschule Rikon haben am Donnerstag selbst gebastelte Dinosaurier vom Spielwerkplatz im Schöntal in die Primarschule gebracht: Ein Transport der besonderen Art.

Redaktion
Züriost
Projekt der Primarschule Rikon
Bergab und um die Kurve – die Fussgängerbrücke über die Töss ist die erste Bewährungsprobe.
Melanie Henne-Issing

Die Idee, Dinosaurier zu bauen, kam der Lehrerin Gabriele Reutimann bereits im November in den Sinn: «Im Unterricht haben wir uns ausführlich mit Dinosauriern beschäftigt.» Die Viertklässer und Reutimann gingen umgehend auf Adi Rey vom Verein Spielwerkplatz zu, der zusagte. «Er hat seiner Kreativität freien Lauf gelassen», erklärt die Lehrperson.

Stossen und Bremsen

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.