×

Dübendorfer Autokino ist gestartet

Flugplatz statt See

Dübendorfer Autokino ist gestartet

Beim Air Force Center Dübendorf gastiert in diesem Sommer ein Autokino. Der erste Film ging am Samstagabend über die Bühne.

Redaktion
Züriost
Freitag, 26. Juni 2020, 11:32 Uhr Flugplatz statt See

Gut gefüllt präsentierte sich das zum Autokino umfunktionierte Air Force Center mit dem Streifen «Das perfekte Geheimnis». Vom Oldtimer-Cabrio, über den Luxus-Porsche bis hin zu VW-Camper – die Bandbreite der Fahrzeuge wie die der Besucher war gross.

Ein Pickup-Fahrer nahm gleich seine Gartenlounge mit und genoss den Film mit mobilem Radio auf der Schoss. Einige Autos zeigten hinter der Windschutze auch ihr kulinarisches Verpflegungsprogramm mit reichlich Chips, Süssigkeiten und allerlei Getränken. Der kitschige Sonnenuntergang und die sommerlichen Temperaturen taten ihr Übriges.

Tickets nur online

Aufgrund der Corona-Krise entfällt in diesem Sommer das Allianz-Openair-Kino am Zürichsee. Als Alternative haben die Macher aber kurzfristig eine schweizweite Autokinoreihe «Allianz Drive-In Cinema» auf die Beine gestellt. Ein Standort ist das Air Force Center Dübendorf, wo bis zu 300 Fahrzeuge Platz haben sollen.

Tickets können nur online unter zuerich.allianzdriveincinema.ch bestellt werden, eine Abendkasse gibt es nicht. Das Drive-In-Kino gastiert bis zum 9. August in Dübendorf.

Kommentar schreiben

Kommentar senden