×

Eine Petition soll Ruhe ins Quartier bringen

Ein Quartier im Wetziker Morgenrain kämpft seit Jahren mit einer Strasse, die mitten durch den Spielplatz führt. Nun sind die Anwohner aktiv geworden.

David
Kilchör
Wetziker fordern Tempo 20
Stadtpräsident Ruedi Rüfenacht (links) und Stadtrat Pascal Bassu nehmen die Petition entgegen.
PD

Die Situation ist ungünstig. Da ist eine Siedlung mit vielen Familien und ein grosser Vorplatz, der den Kindern zum Spielen dient. Doch mittig durch den Platz führt eine Strasse. Sie ist zwar tempoberuhigt – auf 30 –, doch der Strassenabschnitt vor der Siedlung an der Morgenrainstrasse, der ist für die Kinder fester Teil ihres Spielplatzes.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.